Das Sommerfest 

Am Montag, den 04. Juli 2022 sammelten sich die Mädchen und Jungen der Grundschule Mengsberg-Momberg erneut auf dem Schulhof vor der Turnhalle, um ihre Jahreszeitenfeier abzuhalten. Dieser Platz bekommt immer mehr den Namen „Festplatz“ zugesprochen. Die vier Klassen haben wieder Einiges vorgetragen, was sie im Unterricht oder im Ganztag erstellt oder einstudiert haben. Eines war unseren kleinen Protagonisten aber wieder sicher: der Applaus nach der Darbietung! Ein Novum war, dass sich vier Kinder aus der 4. Klasse trauten, in 2er-Gruppen mit einer Gesangseinlage aufzutreten. Den allergrößten Respekt dafür! Ansonsten sorgte unsere Musik-Fachkraft Frau Dönges wieder für eine Menge musikalische Unterhaltung. Zwei Mädelsgruppen aus  Klasse 2 studierten Hula Hoop – Choreos ein, die sogar Hebefiguren beinhalteten. Klasse 3 trug unter anderem selbst geschriebene „Sommer-Elfchen“ vor, während die Erstklässler einen Einblick in die Lesefibel gaben und präsentierten, was sie schon alles lesen können. Außerdem gaben unter anderem die Sing-AG, die Tanz-AG und die Zeichen-AG Einblicke in ihre Arbeit. Es war erneut eine runde Sache, die die Kinder weiter in ihrer Persönlichkeit und das Selbstvertrauen aufbauen.

Eine Besonderheit war zudem, dass Herr Riesen unsere Referendarin (Entschuldigung, jetzt natürlich unsere Kollegin) Frau Hohl auf die Bühne holte und sie als neue Klassenlehrerin der Klasse 3 vorstellen konnte.